Andreas Kögler

Ich arbeite in der NL Betrieb Magdeburg als freigestellter Betriebsrat. Betriebsratsmitglied bin ich seit 2006.

Ich kandidiere erneut, um die Interessen unserer Kolleginnen und Kollegen vertreten zu können und um Ungerechtigkeiten zu bekämpfen. Außerdem möchte ich Verstöße gegen Gesetze, Tarifverträge, Betriebsvereinbarungen etc. unterbinden.

Des Weiteren setze ich mich dafür ein, dass sich die Kolleginnen und Kollegen keine Sorgen um ihre Zukunft machen müssen und dass befristete Arbeitsverhältnisse möglichst nach 6 Monaten in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übergehen.

Die Einrichtung von leistungsgeminderten Arbeitsplätzen und ein sozialer Umgang mit erkrankten Mitarbeitern ist ebenfalls wichtig für unser/mein Handeln.

Mein Motto lautet: Ein Betriebsrat verspricht nichts, was er nicht halten kann.